Zunft Fluntern

Zunft Fluntern


Sechseläuten 2014

Der Höhepunkt des Zunftjahrs beschert uns dieses Jahr eine Première: nach Jahren mit Provisorien nehmen die Zünfte den neuen Sechseläutenplatz in Beschlag. Erstmals schlägt dem Böögg das letzte Stündchen auf Valser Quarzit. Ob man für diesen Boden Feuer und Flamme sein kann? Finden Sie es heraus: Wir freuen uns über Ihre Anmeldung für Sie und Ihre Gäste unter: Anmeldung


Informationen zum Rebbergprojekt Fluntern



Als Zunft Fluntern ist es uns ein Anliegen, wieder verstärkt im Quartier Fluntern präsent zu sein. Es ist wichtig, in unserer "Heimat" verankert, sichtbar und akzeptiert zu sein. Das Projekt "Rebberg Fluntern" ist dafür hervorragend geeignet: es entsteht für alle etwas Sichtbares im Quartier, wir arbeiten dazu mit 2 anderen lokalen Institutionen, dem Quartierverein und der evangelisch-reformierten Kirchgemeinde zusammen, es bringt den Bewohnern des Quartiers die Natur näher, es knüpft an der Geschichte der ehemaligen Rebbaugemeinde an und "last but not least" entsteht mit dem Wein etwas Schönes. 

 

In Zusammenarbeit mit Grün Stadt Zürich war geplant, unterhalb der Grossen Kirche Fluntern einen Rebberg zu bauen, welchen wir dann mit Hilfe einer Rebbaugruppe und unter professioneller Anleitung von Grün Stadt Zürich bewirtschaften würden. Die Vereinbarung mit der Stadt hat das finanzielle Risiko der beteiligten Parteien minimiert. Leider wurde nun das Projekt trotz ursprünglich positivem Stadtratsbeschluss durch die Stadt wieder beerdigt. Das Vorgehen der Stadt ist dabei nur schwer nachvollziehbar. 

  

Wir wollen aber nicht aufgeben!

 

Eine Petition, unterschrieben durch möglichst viele Zöifter und Angehörige, Freunde, Bekannte, etc.. soll den beteiligten Politikern zeigen, dass  Fluntern mehr als nur ein Schlafquartier ist und dass auch die Zunft sich ihrer Herkunft sehr bewusst ist. Wir bitten daher alle Zöifter, die Petition zu unterschreiben und sie auch an Freunde, Bekannte und zugewandte Orte weiterzuleiten. Unter http://www.rebberg-fluntern.com gibt es weitere Informationen, einen Link auf die Online-Petition oder ein Petitionsformular zum Ausdrucken. Wenn jeder Zöifter das an 10 Personen weitergibt, dann sind wir schnell bei 1000 Unterschriften und wenn diese wieder aktiv werden, dann liegt noch viel mehr drin. Petitionen können von jedermann unterschrieben, ganz egal ob aus der Schweiz oder aus dem Ausland, ob Erwachsen oder ob Kind. Was zählt, sind viele Unterschriften!

Jahresprogramm Fluntermer Zunftgesellen


Datum
Anlass

01.02.2014

Gesellenbott 2014 bei der Vertec AG

24.04.2014

Sechseläutenstamm im Restaurant Miracle, anschl. Isuufete@Drinks Bar

25.04.2014

Besuch des Lindenhofs, Platz der Kantone (fak.)

26.04.2014

Aufbau der Zunftstube. Versch. Bälle, insb. Jungzünfterball auf der Meise

27.04.2014

Kinderumzug (fak.) 

28.04.2014

Sechseläuten 2014

29.04.2014

Abbau der Zunftstube

tba

IZV-Nachsechseläuten (fak.)

10.05.2014

Nachsechseläuten Zunft Fluntern

19.06.2014

BBQ-Stamm

20.09.2014

Herbstanlass 2014

29.09.2014

Gesellenstamm für die Zünfter

11.10.2014

Oktoberfest Bauschänzli mit der Jung-Constaffel

07.11.2014

Aufbau der Zunftstube

08.11.2014

Martinimahl Zunft Fluntern inkl. Gesellenshow

09.11.2014

Abbau der Zunftstube

10.11.2014

Metzgete mit der Zunft

29.11.2014

Tizi’s Abschieds Anlass

10.12.2014

Fonduestamm auf dem Uetliberg mit „Freunden der Gesellen“ (Zünfter) 

25.02.2015

Gesellenbott 2015

Zunftstamm mit Metzgete

Am 18. November stärkten wir uns im Oberhof mit einer sehr leckeren und reichhaltigen Metzgete, die wie jedes Jahr von unseren Mitzöiftern Walti und Robi Reif geliefert wurde. Ein wahrlich geselliger Zunftanlass.

 



Martinimahl 2013

Das Martinimahl 2013 mit seinen tollen Reden und Darbietungen ist leider schon Geschichte. Wenigstens bleiben ein paar schöne Erinnerungen

 

 



Herbstanlass 2013 "Weltsicht, Weitsicht"

Der Herbstanlass 2013 fand am 21. September statt und bot kulturellen und kulinarischen Genuss. 

Hier geht's zu den Bildern

Hier geht's zum Bericht



Quartierfest "250 Jahre alte Kirche Fluntern"


Vom 21. bis 23. Juni 2013 fand in der Alten Kirche  sowie beim Schulhaus ein Fluntern Quartierfest statt. Neben der Leitung der reformierten Kirchgemeinde, dem Quartierverein Fluntern und der Pfarrei St.Martin trugen auch Mitglieder der Zunft Fluntern federführend zum Gelingen des Festes bei.

 

Zum Bericht

Bilder Sprecherseminar 2012

An einem kühlen Tag im Dezember 2012 wurde eine Handvoll angehender Sprecher rethorisch auf Vordermann gebracht. Zu den Bildern »»


 
Zunft Fluntern
  3.03.2014 | Impressum