Nächste Anlässe

Zunftstamm mit Damen

Sommergrillplausch mit St. Niklaus

Zunftstamm

Gesellenstamm

Herbstanlass

Die Zunft Fluntern

Im Jahr 1895 wie andere neue Zünfte infolge der ersten Stadterweiterung von 1893 gegründet, ist die Zunft Fluntern heute noch stark mit dem Quartier Fluntern verbunden. Sie führt die Tradition des Zunftwesens in der Stadt Zürich mit Stolz und Elan weiter und ist der schweizerischen Demokratie mit ihren politischen, kulturellen und sozialen Werten verpflichtet.

Die Zunft Fluntern führt das Wappen der ehemaligen Gemeinde Fluntern, zwei gekreuzte silberne Lilienstäbe auf blauem Grund. Das Wappen tauchte erstmals im 12. Jahrhundert als Familienwappen der Edlen von Fluntern auf.

Letzte Berichte

Freude an der VBZ - und am Leben

Zum Herbstanlass lud Stadtrat Michael Baumer ins VBZ-Zentrum in Altstetten. Freude herrschte - auch über die Uraufführung des neuen Zunftmarschs.

Wiedersehen hoch zu Ross

Ein Höhepunkt im zünftigen Reiterjahr ist der Sternritt, eine Fluntermer Schöpfung. Auf dem Pfannenstiel fand die ersehnte 46. Austragung statt.

Sechseläuten "light" in den Kostümgruppen

Auch 2021 konnte kein richtiges Sechseläuten stattfinden. Die Fluntermer suchten erneut Wege, um das Frühlingsfest würdig zu begehen - und fanden sie.

Die Zunft informiert

Neues aus der Zunft

Der Newsletter «Der Zunftmeister informiert» erscheint in loser Folge. Er bietet den Mitgliedern der Zunft Fluntern Orientierung über das aktuelle zöiftige und interzöiftige Geschehen.

Fluentermer Zöifter

Der «Fluentermer Zöifter» ist der Rückblick auf die wichtigen Anlässe und Ereignisse des Fluntermer Zunftjahrs und wird jeweils als gedrucktes Magazin herausgegeben.